Förderbeiträge durch den Kanton




Grundsätze der revidierten kantonalen Energie-Gesetzgebung:

Der Gesamt-Wärmebdarf in Gebäuden soll bis 2035 um 20% reduziert werden.
Der Wärme- und Strombedarf ist möglichst mit CO2-neutralen, erneuerbaren Energien zu decken.



Alles Wissenswerte zum Thema Förderbeitrag:
Website des Kantons Bern - Rubrik Energie und Bauen